Skip to main content

PrimaV® Angebotskalkulation

Der schnellste und sicherste Weg zum Angebot

Unabhängig davon, welche Verpackungsprodukte Sie fertigen – Ihr Kunde wünscht schnelle und sichere Preisauskünfte über unterschiedliche Produktauflagen und/oder -varianten. Die PrimaV® Angebotskalkulation punktet durch starke Spezialisierung bei der Vorkalkulation von Kartonagen, Faltschachteln, Displays, Tragetaschen, flexiblen Verpackungen und Folien.

Ungeachtet der komplexen Aufgaben ermöglicht die hochgradige Automatisierung und einfache Bedienung der PrimaV® Angebotskalkulation Ihren Mitarbeitern die rasche und effiziente Kalkulation der Auflagenpreise. Im Idealfall bekommt Ihr Kunde noch während des telefonischen Anfragegesprächs sein Angebot per Mail. Sobald die CAD-Zeichnung fertiggestellt ist, kann auch die hierarchische Stückliste für die Produktion in kürzester Zeit automatisiert erstellt werden.

 

Funktionalitäten

  • Schnellerfassungsmaske
  • Produktkonfigurator für Sofortkalkulation bei telefonischer Anfrage
  • Kalkulation von Produktvarianten
  • Dynamische Stücklisten
  • Hierarchische Stücklisten (mehrdimensional mit Baugruppen)
  • Stapelkalkulation - Simulation von Preisänderungen (z.B. Materialpreise) bei allen betroffenen Kalkulationen
  • Berücksichtigung verschiedenster Fertigungs- und Druckarten (Stanzen, Kaschieren, etc.)
  • Verschiedenste Berechnungsarten
  • Lieferantenpreisanfrage aus Kalkulation
  • Artikelverteilung auf Sammelbögen/Sammelform
  • Bogenzuordnung
  • Gefache-Assistent für Wellpappverarbeitung
  • Standardartikel
  • Berücksichtigung von Fremdarbeit
  • CAD-Schnittstellen: anwendungsspezifisch / anwendungsunabhängig
  • Blindenschrift-Abgleich mit PDF-Datei
  • Artikelfreigaben individuell definierbar mit Dokumenten/E-Mail-Zuordnung und Historie