Skip to main content

PrimaV® Angebotskalkulation

Der schnellste und sicherste Weg zum Angebot

Unabhängig davon, welche Verpackungsprodukte Sie fertigen – Ihr Kunde wünscht schnelle und sichere Preisauskünfte über unterschiedliche Produktauflagen und/oder -varianten. Die PrimaV® Angebotskalkulation punktet durch starke Spezialisierung bei der Vorkalkulation von Kartonagen, Faltschachteln, Displays, Tragetaschen, flexiblen Verpackungen und Folien.

Ungeachtet der komplexen Aufgaben ermöglicht die hochgradige Automatisierung und einfache Bedienung der PrimaV® Angebotskalkulation Ihren Mitarbeitern die rasche und effiziente Kalkulation der Auflagenpreise. Im Idealfall bekommt Ihr Kunde noch während des telefonischen Anfragegesprächs sein Angebot per Mail. Und eine hierarchische Stückliste für die Produktion ist auch schon erstellt.

 

Funktionalitäten

  • Schnellerfassungsmaske
  • Produktkonfigurator für Sofortdalkulation bei telefonischer Anfrage
  • Kalkulation von Produktvarianten
  • Dynamische Stücklisten
  • Hierarchische Stücklisten (mehrdimensional mit Baugruppen)
  • Stapelkalkulation - Simulation von Preisänderungen (z.B. Materialpreise) bei allen betroffenen Kalkulationen
  • Berücksichtigung verschiedenster Fertigungs- und Druckarten (Stanzen, Kaschieren, etc.)
  • Verschiedenste Berechnungsarten
  • Lieferantenpreisanfrage aus Kalkulation
  • Artikelverteilung auf Sammelbögen/Sammelform
  • Bogenzuordnung
  • Gefache-Assistent für Wellpappverarbeitung
  • Standardartikel
  • Berücksichtigung von Fremdarbeit
  • CAD-Schnittstellen: anwendungsspezifisch / anwendungsunabhängig
  • Blindenschrift-Abgleich mit PDF-Datei
  • Artikelfreigaben individuell definierbar mit Dokumenten/E-Mail-Zuordnung und Historie